Offene Wissensgesellschaft

Die Cité der Friedenskulturen ist eine offene Wissensgesellschaft – eine Cité im französischen Sinne des Wortes. Es ist eine Stadt ohne Mauern, eine Stadt von Wissenschaftlern aus den verschiedensten Disziplinen, Künstlern, Sozialarbeitern, Politikern und anderen berufstätigen Menschen, die Friedensarbeit leisten. Die Cité hält ihre Toren offen, um jeden zu ermutigen, sich an ihren Aktivitäten zu beteiligen.